Das Unternehmen La Fabbrica S.p.A. mit Sitz in Castel Bolognese ist in der Produktion und im Vertrieb von Fußböden und Wandverkleidungen aus italienischer Keramik des oberen Marktsegments unter den Marken La Fabbrica und Ava spezialisiert. Das Streben nach Qualität bildet die Grundlage der Firmenphilosophie und dieser Wert begleitet das Produkt seit jeher, vom Entwurf im Forschungslabor bis hin zur Umsetzung und zum Verkauf in Italien und im Ausland. Dank der Schaffung von hinsichtlich des Designs und der Technologie hochfortschrittlichen Kollektion werden einerseits die verschiedensten technischen und stilistischen Anforderungen der Architekten, Planer und Innendesigner erfüllt und andererseits wird der Geschmack der Endverbraucher getroffen.

La Fabbrica Ceramiche gehört seit 2017 zur Holding Italcer Group spa, einer vom italienischen Private-Equity-Fond Mandarin Capital Partners II gegründeten und vom CEO Graziano Verdi geleiteten Firma. Das Ziel der Gruppe besteht darin, einen Luxuspool in der Keramikbranche des oberen Marktsegments aufzubauen.
Das entstandene Keramikcluster zielt darauf ab, die führende Rolle Italiens in der Branche durch die Spezialisierung der einzelnen Firmen und eine starke Ausrichtung auf die Auslandsmärkte zu festigen.

Die Firma aus der Region Romagna sieht die Hochhaltung der künstlerischen Vergangenheit seit jeher als Mittelpunkt ihrer Vision an, der einen synergetischen Beitrag zur Umsetzung von Keramikprojekten leisten kann, die in der Lage sind, Innovation, Qualität und Kreativität zu vermitteln. In diesem Sinne wurde am 12. April 2018 in Imola ihr Exzellenz-Ausstellungszentrum „Centro di Esposizione di Eccellenza“ im Palazzo Dal Monte Casoni aus dem 15. Jahrhundert eröffnet, in dem ein mehr als 750 m2 großer Bereich auf zwei Etagen den besten Produkten der Firma sowohl der Marke La Fabbrica als auch AVA gewidmet ist.

Mit diesem „Exzellenz-Ausstellungszentrum“ bietet La Fabbrica ihren Besuchern die Möglichkeit, einen Blick auf technologisch hochfortschrittliche Produkte zu werfen, was die Technik und das Design betrifft, die aber gleichzeitig der Geschichte und Kunst, für die unser Land berühmt ist, treu bleiben.

Historische-künstlerische Tradition und technologische Innovation, ein neues Ausstellungs- und Kommunikationskonzept. Die Konzepte der Kunst und kulturellen und historischen Bedeutung des Palazzos stehen harmonisch mit der Aktualität der Produktphilosophie von La Fabbrica im Einklang und unterstreichen den Ehrgeiz der stilistischen und unternehmerischen Wahl dieser Location.